opterra-woessingen-zement-beton-zementwerk-presse
Pressemeldungen, aktuelle Infos, Wissenswertes.

Pressemeldungen. Austausch auf Augenhöhe.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und freuen uns über den Dialog mit Ihnen.

Unsere gleichnamige Quartalsschrift stellen wir Ihnen hier als Download zur Verfügung. Gerne nehmen wir auch Ihr elektronisches Abonnement entgegen – natürlich für Sie kostenfrei. Falls Sie spezielle Pressemeldungen suchen, nutzen Sie einfach die untenstehenden Auswahlfelder.

Pressemeldungen
Ergebnis über Filter eingrenzen
07. August 2019

INSEKTENHOTEL AM NATURLEHRPFAD – OPTERRA VERMITTELT UMWELTSCHUTZ HAUTNAH

Viel Spaß und spielerisches Lernen beim Kinderferienprogramm


Stolz trugen die 17 Kinder im Alter von acht bis vierzehn Jahren ihre selbst gebauten Insektenhotels nach Hause. Der idyllisch gelegene Naturlehrpfad bot den idealen Rahmen für eine der Ferienspaß-Aktionen im Walzbachtal. Mit Ausblick auf den zum Zementwerk gehörenden stillgelegten Steinbruch Böhnlich konnten die Kinder hautnah ihr Verständnis für die Natur weiterentwickeln.

Pressemeldung lesen
29. Juli 2019

OPTERRA WÖSSINGEN SPENDET ARBEITSKLEIDUNG

Mehr Sicherheit für Jugendliche.


180 Teile hochwertiger neuer Arbeitskleidung wechseln ihren Besitzer: Das Wössinger Zementwerk spendet Hosen und Jacken im Wert von rund 4.000 Euro an die Arbeitsgemeinschaft gefährdeter Jugendlicher (AGJ) in Freiolsheim (Gaggenau).

 

Pressemeldung lesen
03. Dezember 2018

SICHER IM STRASSENVERKEHR – TYPISCHE GEFAHREN ERKENNEN

Aktionstag Toter Winkel im Zementwerk trainiert Schülerinnen und Schüler aus dem Walzbachtal.


Trotz aller Umsicht geht für Fußgänger und Radfahrer die größte Gefahr im Straßenverkehr von Lastkraftwagen aus. Besonders gefährdet sind hier Kinder, die aufgrund ihrer Körpergröße für einen Brummi-Fahrer schwierig zu erkennen sind.

Pressemeldung lesen
15. Oktober 2018

PREISVERDÄCHTIGER UMWELTSCHUTZ IM ZEMENTWERK

OPTERRA Wössingen für Baden-Württembergischen Umweltpreis nominiert


Zugegeben, an ein Zementwerk denkt man nicht unbedingt an erster Stelle, wenn es um einen Umweltpreis geht. Verdient hätte es das badische Werk allemal. Das Werk ist seit 2009 im Herstellungsverfahren stets auf dem aktuellen Stand der Technik und gilt als eines der energieeffizienteste und umweltschonendste Zementwerk Europas.

 

Pressemeldung lesen
23. Oktober 2017

AUSGEZEICHNETER ARBEITSSCHUTZ

OPTERRA Werk Wössingen gewinnt Deutschen Arbeitsschutzpreis


Auf der Messe A+A in Düsseldorf, der weltweit größten Messe für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, wurde am 17. Oktober der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2017 verliehen. Bewerber aus den Rubriken „Kleine und mittelständische Unternehmen“ (1 bis 249 Mitarbeiter) und „Großunternehmen“ (ab 250 Mitarbeiter) hatten die Chance, jeweils in der Kategorie „Technische Lösungen“ oder „Organisatorische Lösungen“ zu gewinnen. Das OPTERRA Werk Wössingen erhielt einen der insgesamt vier Preise.

 

Pressemeldung lesen
20. Dezember 2016

Ausgezeichnetes Engagement zum Umweltschutz

OPTERRA Werk Wössingen erhält Anerkennung für Umweltschutzprojekte

Bei der 24. Auflage des Kreisumweltschutzpreises des Landkreises Karlsruhe erhielt das OPTERRA Werk Wössingen am 15. Dezember einen 2. Preis. Damit wurde die Unterstützung des Unternehmens für die Schulprojekte „Naturlehrpfad im Steinbruch Böhnlich“ und „Bau eines Bienenhotels“ gewürdigt.

Pressemeldung lesen
05. Oktober 2016

STAATSSEKRETÄR ERÖFFNET NATURLEHRPFAD

Es war ein großer Tag für die Gestalter des Projektes. Am 29. September wurde der Naturlehrpfad im Steinbruch Böhnlich des Wössinger Zementwerkes von prominenter Hand eröffnet. Staatssekretär Dr. André Baumann (Grüne) aus dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft ließ es sich nicht nehmen, den Lehrpfad seiner Bestimmung zu übergeben. Ebenfalls gekommen waren Andrea Schwarz (MdL, Grüne), Joachim Kößler (MdL, CDU), die Bürgermeister Michael Nöltner (CDU) aus Bretten und Karl-Heinz Burgey (CDU) aus Walzbachtal sowie der Ortsvorsitzende des BUND Bretten, Gerhard Dittes.

Pressemeldung lesen
05. Oktober 2016

SPORTLICH UNTERWEGS

Am Sonntag, dem 2. Oktober,  ging es rund um das Wössinger Zementwerk sportlich zu. Gemeinsam mit dem Turnverein Wössingen lud OPTERRA zum 1. Zementwerkslauf ein. Bei bestem Laufwetter folgten insgesamt 70 Läuferinnen und Läufer sowie 21 Bambinis dem Aufruf. 

Pressemeldung lesen
06. September 2016

Start für 1. Zementwerkslauf

OPTERRA Werk und TV Wössingen rufen zur Runde um das Zementwerk
Am Sonntag, dem 2. Oktober 2016 ist es soweit. Um 08.30 Uhr fällt der Startschuss für einen sportlichen Vormittag. Unter dem Motto „Runter vom Sofa und auf zum 1. Zementwerkslauf“ laden das OPTERRA Werk und der TV Wössingen zur Laufrunde um das Werk.

Pressemeldung lesen
29. Februar 2016

OPTERRA Wössingen GmbH – Neue Zemente verfügbar

Kontinuierliche Weiterentwicklungen in enger Abstimmung mit den Anforderungen aus dem Markt führen zur Anpassungen im Zementangebot. Zunehmend gefragt sind höhere Festigkeiten. Aus diesem Grund ersetzt der CEM II/A-M (V-LL) 52,5 N den bisher für diese Anwendungen angebotenen CEM II/B-M (V-LL) 42,5 R-AZ.

Pressemeldung lesen
24. September 2015

OPTASTONE® – Spezialzement für Betonpflaster und Betonwaren

Ob moderne, hochwertige Eleganz oder pragmatische Funktionalität: Für die Gestaltung von Außenanlagen haben sich Betonpflastersteine und Betonwaren aufgrund der besonderen Produkteigenschaften seit Jahrzehnten bewährt. Um das Potenzial von Pflasterungen oder Gestaltungselementen aus Beton optimal zu nutzen, hat die OPTERRA GmbH mit OPTASTONE® einen neuen Spezialzement für genau diesen Anwendungsbereich entwickelt.

Pressemeldung lesen